AuK 513: Anja Kümmel, Jenny Schäfer: I can't relax

Anja Kümmel, Jenny Schäfer
I can’t relax

Herausgegeben von Institut für moderne Kunst Nürnberg
Illustriert von Karin Kolb
Aufklärung und Kritik 513
unendlich unwahrscheinlich Nr 01
Veröffentlicht im September 2017
ISBN: 978-3-955660-67-3
Preis:
3,00 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Die Fotografien von Jenny Schäfer zeigen Überwachungstechnologie. Sie zeigen, wo aus Skepsis Paranoia wird: maschinelle Rationalität und die erschöpfende Panik in Zeiten der unausgesetzten Krise. Auch in Anja Kümmels Überlegungen finden wir die Auswüchse unserer wahnwitzigen Sicherheitsbestrebungen wieder, übersetzt in Literatur. Alles wird aufgezeichnet, alles wird Information. Und nur noch ganz zart und abseitig schimmern die »anderen Wahrheiten, die optisch gekrümmt, irgendwo da draußen, zeitgleich existieren.« Jenseits der reißfesten Hülle der Filterblase, da wo der Widerstand keimt, in den Sehnsüchten, in den Wagnissen, im Zufall.