SL 152: Etel Adnan: Schreiben in einer fremden Sprache

Etel Adnan
Schreiben in einer fremden Sprache

Herausgegeben von Sofie Lichtenstein, Moritz Müller-Schwefe
Illustriert von Etel Adnan
Übersetzt von Lukas Valtin
Schöner Lesen 152
Veröffentlicht im Juni 2016
ISBN: 978-3-955660-57-4
Preis:
2,00 €
inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Fühle ich mich im Exil? Ja, so ist es. Aber das reicht sehr weit zurück, es ist schon so lange so, dass es zu meiner Natur geworden ist, und ich kann nicht sagen, dass ich allzu oft darunter gelitten habe. Es gibt sogar Momente, in denen ich glücklich darüber bin. Ein Dichter ist, das vor allem, die menschliche Natur im Reinzustand. Deshalb ist ein Dichter so menschlich, wie eine Katze Katze oder ein Kirschbaum Kirschbaum ist. Alles andere kommt »danach«. Alles andere ist wichtig, aber manchmal spielt es auch überhaupt keine Rolle. Die Dichter sind tief in der Sprache verwurzelt und sie überschreiten die Grenzen der Sprache.